Google+

Tutorial: Badesalz

Hinterlasse einen Kommentar

3. Juni 2012 von Kuchenkrümel Blog

Badesalz_Orange_Lavendel

Du benötigst:

  • 2 Gefäße, am Besten aus Kunststoff (bei Glas besteht Bruch- und Verletzungsgefahr im Bad)
  • 900 gr grobkörniges Salz (Totes Meer-Salz, Himalaya-Salz)
  • 100 gr Natron
  • Ätherisches Öl Orange und Lavendel
  • Lebensmittelfarbe flüssig (wasserlöslich)

1. Gefäß: 500 gr Salz, 35-40 Tropfen ätherisches Orangenöl und orangefarbene (rot+gelb) Lebensmittelfarbe

Das Salz und ätherische Öl+Lebensmittelfarbe abwechselnd in das Gefäß schichten. Mit Salz beginnen. Ein paar Tage ziehen lassen und ab und an kräftig durchschütteln, so dass sich alles gut mischt.

2. Gefäß: 400 gr Salz, 100 gr Natron, 35-40 Tropfen ätherisches Lavendelöl und lilafarbene (rot+blau) Lebensmittelfarbe

Erst das Salz mit dem Natron mischen. Dann wie beim ersten Gefäß verfahren.

Anwendung: 2-3 Hände voll auf ein Vollbad in das heiße Badewasser geben. Auf manchen Meersalz-Packungen stehen auch 500 gr auf ein Vollbad. Also je nach Belieben. Achtung: Nicht zu heiß und nicht zu lange baden – das strengt den Körper zu sehr an.

Zutaten und Zubehör findest du hier:

  • Gläser bekommt ihr in Möbeleinrichtungshäusern und Dekogeschäften
  • große Salz-Packungen und ätherische Öle findet man meist in Drogeriemärkten
  • Natron gibt’s im Supermarkt genauso wie Lebensmittelfarbe

Viel Spaß beim Ausprobieren :)
Beau

***************

Josi hat das Badesalz Tutorial ausprobiert und das ist dabei herausgekommen :)

537649_548755121820333_13186300_n

Ich finde es richtig toll und sehr dekorativ :)

Als Duft wurde Orange und Snow von MacSoapy verwendet.

Advertisements

schreibe einen Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow on Bloglovin

Archive

Besucher

  • 179,050 Aufrufe
Top Food-Blogs
Kuechenplausch

Impressum

wordpress stat
%d Bloggern gefällt das: