Google+

Rezept vegan: Spaghetti mit Tomaten-Tofu-Soße

1

3. Juni 2012 von Kuchenkrümel Blog

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 Packung Spaghetti oder Linguine 500gr
  • 2 TL Traubenkernöl oder anderes Öl
  • 200 gr Tofu
  • ca. 300 gr passierte Tomaten (gibt es im 500ml Glas Bio bei Kaufland)
  • 1/4 Zwiebel oder ca. 10 gr getrocknete Zwiebel
  • Salz, Pfeffer, italienische Gewürzmischung (Kaufland)

Zubereitung:

Nudeln al dente kochen.

Währendessen Tofu in Würfel schneiden und im heißen Öl kurz von allen Seiten knusprig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und italienischer Gewürzmischung würzen. Tofu mit passierten Tomaten ablöschen, getrocknete Zwiebel dazu und ca. 5 Minuten köcheln lassen bis der Tofu weich ist.

Spaghetti auf einem Teller anrichten, Soße darübergießen und mit etwas Oregano oder Basilikum garnieren.

Durch den Tofu schmeckt es ein wenig wie Tomatensoße mit Feta-Käse. Gerade für mich, wo ich doch früher Käse junkie war…

Guten Appetit! :)

Advertisements

Ein Kommentar zu “Rezept vegan: Spaghetti mit Tomaten-Tofu-Soße

  1. mandy sagt:

    Klingt super lecker! Hmmmm

schreibe einen Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow on Bloglovin

Archive

Besucher

  • 172,809 Aufrufe
Top Food-Blogs
Kuechenplausch

Impressum

wordpress stat
%d Bloggern gefällt das: