Google+

schnelle Frucht-Torte

Hinterlasse einen Kommentar

11. Juni 2012 von Kuchenkrümel Blog

20120611_2326452

 

Leider habe ich kein Foto, wo die Torte komplett drauf ist :(

Zutaten:

  • Biskuit- oder Mürbeteigboden
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • Vanillezucker, vorzugsweise selbstgemacht
  • Sojamilch, vorzugsweise selbst gemacht oder normale Milch für den Pudding
  • diverses Obst, hier: 2 Kiwi, 1 Apfel, 2 Hand voll Erdbeeren, 1 Sternfrucht
  • 1 Päckchen Tortenguß klar
  • Stevia zum Süßen des Tortenguß oder Zucker wie angegeben

Zubereitung:

Zuerst den Pudding lt. Packungsangabe kochen (Puddingpulver, Vanillezucker, Sojamilch). Wenn ihr den Pudding mit Sojamilch kocht, dickt er sehr schnell an und bleibt auch sehr dick und klebrig (ideal für die Torte, aber nicht zu gut geeignet als richtigen Pudding). Pudding auskühlen lassen.

Obst schneiden, am besten in Scheiben. So lässt es sich gut garnieren und übereinander legen. Apfel erst zum Schluss schneiden, da er braun wird.

Den (fast – je nach Zeit) ausgekühlten Pudding auf den Tortenboden geben. Obst obenauf und übereinander auf die Torte legen. Die Schichten zwischendrin mit Pudding fixieren.

Tortenguß lt. Packungsanleitung kochen und mit Zucker oder besser Stevia süßen. Tortenguß über die Torte geben. Torte für 15-20 Minuten kalt stellen.

Fertig!

Guten Appetit. :)

Advertisements

schreibe einen Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow on Bloglovin

Archive

Besucher

  • 179,048 Aufrufe
Top Food-Blogs
Kuechenplausch

Impressum

wordpress stat
%d Bloggern gefällt das: