Google+

Rezept: Apfel-Konfitüre

1

11. Oktober 2012 von Kuchenkrümel Blog

leckere Apfel-Konfitüre mit Rum, Zimt und Vanille

Rezept für den Thermomix

Du brauchst dafür: (Die erste Angabe bezieht sich auf 1 Charge im Thermomix, ich habe aber nacheinander gleich noch mal so viel gemacht aus insg. 1,5 kg Äpfeln)

  • 750 gr / 1.500 gr Äpfel (aus dem Garten)
  • 420 gr / 840 gr Gelierzucker 2:1
  • 30 gr / 60 gr Rum
  • 1 gehäuften TL / 2 gehäufte TL Zimt
  • 1 Stück / 2 Stück Vanilleschoten
  • Marmeladengläser (sammeln bzw kaufen)

Und so geht’s (einfaches Rezept):

Äpfel in viertel schneiden, Kerngehäuse entfernen und waschen.

Äpfel im Thermomix 5-10 Sek. Stufe 4 zerkleinern. Mit einem Teigschaber Apfelstückchen vom Rand wieder nach unten schieben.

Gelierzucker, Rum, Zimt und das Mark einer Vanilleschote dazugeben und 14 Min / counter-clockwise operation / Stufe 4 / 100 ° kochen.

In heiß ausgespülte Gläser füllen, Deckel drauf und umgedreht hinstellen. Wenn die Gläser relativ erkaltet sind, kann man sie wieder umdrehen.

Beschriften und fertig :)

Und so geht’s doppeltes Rezept):

1,5 kg Äpfel in viertel schneiden, Kerngehäuse entfernen und waschen. In 2 Chargen im Thermomix jeweils 5-10 Sek. Stufe 4 zerkleinern. Die 1. Charge in einer Schüssel umfüllen.

Die 2. Charge zerkleinerte Äpfel im Thermomix belassen. Mit einem Teigschaber Apfelstückchen vom Rand wieder nach unten schieben.

Gelierzucker, Rum, Zimt und das Mark einer Vanilleschote dazugeben und 14 Min / counter-clockwise operation / Stufe 4 / 100 ° kochen.

In heiß ausgespülte Gläser füllen, Deckel drauf und umgedreht hinstellen.

Restliche Apfelstückchen in den Thermomix geben und das gleiche noch mal wiederholen.

Alle Gläser wenn sie relativ erkaltet sind richtig herum hinstellen und beschriften.

Fertig :)

Bei mir sind es 8 Gläser unterschiedlichster Größe geworden.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Rezept: Apfel-Konfitüre

  1. Uns ist aufgefallen, dass Sie ganz viele leckere Rezepte auf Ihrem Blog haben!
    Viellecht sind Sie interesiert, Ihren Blog in unserer Webseite Rezeptefinden.de hinzufügen?

    Wenn Sie Ihren Blog und Ihre Rezepte hinzufügen möchten, müssen Sie nur die Anweisungen unter diesem Link befolgen: http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen

    Momentan bekommt Rezeptefinden.de täglich über 20 000 Besucher, und durch uns bekommen auch alle Blogger mit unserem Widget immer mehr Besucher in seinem eigenen Blog.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Ann-Sofi
    Rezeptefinden.de

schreibe einen Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow on Bloglovin

Archive

Besucher

  • 172,809 Aufrufe
Top Food-Blogs
Kuechenplausch

Impressum

wordpress stat
%d Bloggern gefällt das: