Google+

Video Tutorial DIY Cake Pops

4

28. November 2012 von Kuchenkrümel Blog

Einen wunderschönen guten Morgen,

JAAAAAAAA endlich ist es online!!! :D

Mein aller erstes Video Tutorial DIY Cake Pops – Wir machen Cake Pops. Schaut es euch an, wenn ihr Fragen habt schreibt einen Kommentar. Ich hoffe euch gefällt’s. Und hier ist es:

Teil 1

Teil 2

 

Viele Grüße,

Beau

Advertisements

4 Kommentare zu “Video Tutorial DIY Cake Pops

  1. Kyoungmi sagt:

    Gut, das viele Tutorials vielleicht etwas kurz sind, kann sein….Das Problem ist aber auch, dass es zu wenig gute davon gibt :)
    Also bitte weiter so!

    Viele Grüße
    Kyoungmi

  2. Kyoungmi sagt:

    So, jetzt nochmal richtig. Eben konnte ich nicht weitertippen ;)
    Du hilfst mit deinem Video sehr vielen Leuten, die sich aus irgendeinem Grund nicht richtig an das Thema Cake Pops trauen. Man sieht gut, dass es so schwer nämlich gar nicht ist ;)

    Viele Grüße
    Kyoungmi

    • Beau sagt:

      Hallo Kyoungmi,

      danke für deinen lieben Kommentar. Ja, die meisten Video Tutorials sind wirklich sehr kurz, so dass man nur grob einen Fahrplan hat. Ich hab es extra etwas länger gemacht, damit auch alles schön Schritt für Schritt sieht :-)
      Und schwer ist es wahrlich nicht. War selbst überrascht, wie einfach es ging. Es braucht halt nur seine Zeit mit der Kühlzeit zwischendurch.

      Lieben Gruß,
      Beau

  3. Kyoungmi sagt:

    Hallo Beau,

    danke für das Tutorial!

schreibe einen Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow on Bloglovin

Archive

Besucher

  • 168,433 Aufrufe
Top Food-Blogs
Kuechenplausch

Impressum

wordpress stat
%d Bloggern gefällt das: