Google+

Torte zur Eröffnung eines Friseurgeschäfts

2

1. Dezember 2012 von Kuchenkrümel Blog

Hallo zusammen,

ich hatte die große Ehre, eine Torte für die Eröffnung eines Friseurgeschäftes für eine Freundin zu machen, die diese dann als Geschenk an die Inhaberin überreicht hat.

DSCN8516_1000x778

Unter der „Fassade“ verbirgt sich ein Schoko-Eierlikörkuchen getränkt mit Kirschlikör sowie Schoko-Buttercreme und angedickten Sauerkirschen.

Das Rezept für den Eierlikörkuchen habe ich von Tortentante. Für die rechteckige Form (ca. 32 x 26 cm) habe ich das doppelte Rezept in einem Backrahmen gebacken. Leider ist er nicht schön hoch geworden und hatte auch total viele Löcher innen drin. Mal sehen, ob ich ihn noch mal mache. Man muss ihn wahrscheinlich wirklich ausschließlich mit der Isoliermethode von Tortentante backen.

DSCN8497_800x495

Da der Boden recht fest geworden ist habe ich ihn vorsichtig mit Kirschlikör getränkt. Fest sollte er werden, da er das ganze Gewicht von dem Föhn tragen musste. Da geht dann mit Biskuit nicht mehr.

Auf den ersten Boden habe ich erst Schoko-Buttercreme gegeben und im Kühlschrank fest werden lassen. Dann einen Rand aus Buttercreme gespritzt. Auch fest werden lassen. In den Rand habe ich dann die angedickten Sauerkirschen gegeben.

DSCN8494_800x649

Das ganze wieder ab in den Kühlschrank und fest werden lassen. Obendrauf kam dann wieder Buttercreme und der mittlere Boden drauf.

Wieder fest werden lassen. Dann noch mal eine Schicht Buttercreme auf den mittleren Boden und den oberen Boden drauf legen. Alles rundherum mit Buttercreme einstreichen und im Kühlschrank festwerden lassen.

Dann habe ich die Torte mit 1kg schwarzen Fondant eingedeckt und die Torte über Nacht im Kühlschrank durchkühlen lassen.

Am nächsten Tag habe ich dann die Deko aus Fondant gemacht.

DSCN8503_2_800x502

Wozu braucht man die teueren Ausstecher ? ;) Geht auch alles mit einem Küchenmesser. Dauert halt nur evtl etwas länger. Dafür in jeder erdenklichen Größe und Form. Flexibilität :)

Als Randschmuck habe ich eine weiße und eine rote Rolle aus Fondant gemacht und diese so ineinander geschlungen.

DSCN8521_800x98

Und so sieht sie dann insgesamt aus:

DSCN8516_1000x778

DSCN8520_1000x854

DSCN8524_2_800x527

Wie gefällt sie euch? Ich freue mich über eure Kommentare :)

LG Beau

***************

Hier noch zwei Fotos vom Anschnitt der Torte. Danke an Anja :-)

IMG_2233 IMG_4292

Advertisements

2 Kommentare zu “Torte zur Eröffnung eines Friseurgeschäfts

  1. Silke sagt:

    Kannst du mir bitte sagen wie du den Föhn, Schere und Kamm gemacht hast? Hast du da eine Vorlage?

    • Hallo Silke,
      Da hatte ich mir einfach Bilder von Google rausgesucht, auf die entsprechende Größe skaliert und ausgedruckt als Vorlage genommen. Richtige Vorlagen hab ich da nicht.
      Lg Bea

schreibe einen Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow on Bloglovin

Archive

Besucher

  • 172,633 Aufrufe
Top Food-Blogs
Kuechenplausch

Impressum

wordpress stat
%d Bloggern gefällt das: