Google+

Rezept: Hackbällchen-Süppchen mit Zuckerschoten

Hinterlasse einen Kommentar

28. Januar 2013 von Kuchenkrümel Blog

DSCN8927_2

Und das brauchst du:

  • 1-2 TL Gemüsebrühe Instant
  • Zuckerschoten (Tiefkühl)
  • 250gr Rinderhack
  • eine alte Semmel, eingeweicht und ausgedrückt
  • Salz, Pfeffer, etwas Chili, Kräuter, Zwiebel für Hackbällchen
  • etwas Öl zum Anbraten

Und so geht’s:

Hackbällchen zubereiten indem man das Rinderhack mit der eingeweichten Semmel, den Kräutern und Gewürzen gut mischt. Kleine Bällchen formen und in heißem Öl von allen Seiten anbraten.

Einen großen Topf Wasser mit der Gemüsebrühe zum Kochen bringen. Zuckerschoten dazugeben (Menge variieren, je nachdem wie viel Wasser ihr angesetzt habt), kurz kochen lassen. Dann die Hackbällchen dazugeben, kurz noch mal aufkochen lassen – und schon fertig :)

Guten Appetit :)

Advertisements

schreibe einen Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow on Bloglovin

Archive

Besucher

  • 168,432 Aufrufe
Top Food-Blogs
Kuechenplausch

Impressum

wordpress stat
%d Bloggern gefällt das: