Google+

Rezept: Pute Hawaii mit Kartoffelspalten

Hinterlasse einen Kommentar

15. März 2013 von Kuchenkrümel Blog

DSCN9324

Und das brauchst du:

  • 2 große Putenfilets natur
  • 2-3 Scheiben Ananas
  • 2 Scheiben Käse
  • 5 mittelgroße Kartoffeln
  • ca. 3 EL Olivenöl + etwas Öl für die Pfanne
  • Salz, Paprika
  • bei Belieben: Barbecue Sauce
  • etwas Gemüse (Tomaten oder Salat) als Garnitur :-)

Und so geht’s:

Ofen auf 200°C Umluft vorheizen. In der Zwischenzeit ein Backblech mit Backpapier auslegen. Kartoffel waschen und mit Schale in dünne Spalten schneiden. Auf dem Blech alle Spalten schön nebeneinander legen. Kartoffeln kräftig salzen und mit Paprika bestreuen. Olivenöl auf einen Eßlöffel geben und über die gewürzten Kartoffelspalten träufeln. Sobald ihr mit dem Blech fertig seid, ab damit in den Ofen und 25 Minuten garen.

In der Zwischenzeit die Putenfilets kurz in etwas Olivenöl in einer Pfanne von beiden Seiten anbraten. Sie müssen nicht ganz durch gebraten sein. Ich mag die Putenschnitzel gern pur. Wer mag kann aber an dieser Stelle noch würzen.

In einem kleinen Mini-Backofen (geht auch im normalen Ofen – einfach zu den Kartoffelspalten vielleicht in einer Schale auf ein Rost geben) das Backblech mit Alufolie auslegen. Die Putenschnitzel reinlegen, mit Ananas-Scheiben und Käse belegen. ca. 10 Minuten überbacken.

Putenschnitzel und Kartoffeln müssten somit fast gleichzeitig fertig werden. Mit etwas Gemüse und evtl Soße schön anrichten.

Guten Appetit :)

Advertisements

schreibe einen Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow on Bloglovin

Archive

Besucher

  • 172,633 Aufrufe
Top Food-Blogs
Kuechenplausch

Impressum

wordpress stat
%d Bloggern gefällt das: