Google+

PUSHEEN <3

Hinterlasse einen Kommentar

6. Oktober 2013 von Kuchenkrümel Blog

Pusheen_small

Ihr kennt Pusheen sicherlich von Facebook. Diese allerdings habe ich aus Kuchen gemacht und als Geschenk verpackt. Das war das Geburtstagsgeschenk für meine liebe Anja :)

Gefüllt war Pusheen mit einem saftigen Schokokuchen und angedickten Kirschen. Wie ich finde: eine perfekte Kombination aus Frucht und Schokolade. :-)

Rezept Schokokuchenn vom Chfekoch User CrazyGinga (Link zum Rezept):

Das braucht ihr:

  • 200 g  Margarine oder Butter
  • 200 g  Zucker
  • 180 g  Mehl
  • 3 Eier
  • 2 TL  Backpulver
  • 200 ml  Milch
  • 45 g  Kakaopulver
  • 45 g  Kokosraspel
  • 50 g  Schokostreusel

Und so geht’s:

Am einfachsten im Thermomix: Einfach alles rein und auf Stufe 3-4 gut verrühren (ca 30 Sek).

Oder herkömmlich step by step :)

Butter und Zucker schaumig schlagen. Eier unterrühren. Anschließend die restlichen Zutaten dazugeben und gut verrühren.

In eine gefettete Springform geben und 60 Min bei 180°C O/U Hitze backen. Nach 30 Min schon mal Stäbchenprobe machen. Dann alle 10 Min. Sobald kein Teig mehr dran ist – raus aus dem Ofen.

 

Getoppt habe ich den ausgekühlten Schokokuchen mit angedickten Kirschen. Dafür einfach ein Glas Kirschen (Schattenmorellen) nehmen, etwas Saft mit 2-3 TL Speisestärke mischen. Kirschen aufkochen und angerührte Speisestärke dazugeben. Schnell gründlich durchrühren und noch mal unter rühren aufkochen lassen. Wenn sie nicht dick genug sind, noch mal wiederholen. Dann aber sie Speisestärke mit kaltem Wasser anrühren! Speisestärke rührt man immer mit kalten Flüssigkeiten an.

 

Bei dem Schokokuchen bietet es sich ja gerade an, mit Ganache den Kuchen einzustreichen und anschließend mit Fondant einzudecken :)

 

Ich durfte selber auch probieren – mir hat sie gut geschmeckt. Auch der Fondant obendrauf hat die Torte nicht zu süß werden lassen.

DSCN2671

Die Idee und Anleitung habe ich im Übrigen von Rosanna Pansino. Ihr gehört der super tolle Blog / Youtube Channel „Nerdy Nummies“. Wirklich kreative und verrückte Sachen, die sie da immer zaubert. Einer meiner Lieblingsseiten :)

Hier der Link zum Video: http://www.youtube.com/watch?v=vtc7fH7pJ1w

Vielleicht probiert ihr es ja auch mal?

LG Bea

Advertisements

schreibe einen Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow on Bloglovin

Archive

Besucher

  • 172,633 Aufrufe
Top Food-Blogs
Kuechenplausch

Impressum

wordpress stat
%d Bloggern gefällt das: