Google+

Leckere Erdbeer-Torte mit Mascarpone-Quark-Creme

2

21. Juli 2014 von Kuchenkrümel Blog

Hallo meine Lieben,

lange habe ich sie euch vorenthalten – doch heute komme ich endlich dazu mit euch dieses Rezept zu teilen. Wie so oft ist auch dies wieder eine Eigenkreation. Immer nur Pudding unter die Erdbeeren waren mir zu langweilig bei einer Erdbeer-Torte. Also habe ich etwas Neues ausprobiert :) Eine Mascarpone-Quark-Creme. Und die ist super gut angekommen auch bei meinen Schwiegereltern :D

Erdbeertorte06_2014

Und das braucht man:

  • 1 Biskuit Boden (nach diesem Rezept oder gekauft)
  • 500 gramm Erdbeeren
  • 200 gramm Magerquark
  • 200 gramm Mascarpone (zB fettreduzierte Mascarpone light)
  • 1 Pck Vanillezucker (am Besten selber gemacht)
  • 1 Pck gemahlene Gelatine oder Blattgelatine ausreichend für 400 gramm Masse
  • 2 Packungen Tortenguss

Und so geht’s:

Gelatine gemäß Packungsanweisung einweichen und quellen lassen. Mascarpone mit Quark und Vanillezucker cremig verrühren. Gelatine erhitzen und auflösen. Vom Herd nehmen. Ein paar Esslöffel der Mascarpone-Creme zu der Gelatine geben und gründlich verrühren. Die Gelatine-Masse zu der restlichen Mascarpone-Creme geben und komplett sehr gründlich verrühren.

Den Biskuit in einen Tortenring geben. Die Creme auf dem Tortenboden gleichmäßig verteilen und im Kühlschrank fest werden lassen.

Die Erdbeeren säubern und schön eng an eng auf dem Tortenboden mit Creme verteilen.

Tortenguss nach Anleitung zubereiten, kurz abkühlen lassen und auf der Erdbeertorte verteilen. Nun muss die Torte noch mal komplett durchkühlen. Durch die Dazugabe des Tortengusses erwärmt sich i.d.R. die Creme noch mal etwas. Lässt man die Torte jetzt nicht nochmal komplett durchkühlen, habt ihr eine nicht-feste Creme und die Torte ist dann sehr instabil (da schreibt wohl jemand aus Erfahrung *fg* ). Also: KÜHLEN! :)

Und schmecken lassen!

LG eure Bea

Advertisements

2 Kommentare zu “Leckere Erdbeer-Torte mit Mascarpone-Quark-Creme

  1. AnDi sagt:

    Sieht lecker aus!!!

schreibe einen Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow on Bloglovin

Archive

Besucher

  • 179,050 Aufrufe
Top Food-Blogs
Kuechenplausch

Impressum

wordpress stat
%d Bloggern gefällt das: