Google+

Basilikum-Pesto selbstgemacht – niemals wieder kaufen!

2

2. August 2014 von Kuchenkrümel Blog

Guten Tag meine Lieben,

ich möchte ich euch heute ein tolles Rezept für selber gemachtes Basilikum-Pesto vorstellen. Niemals wieder werde ich welches kaufen. Es ist einfach soooo lecker. Und diese Farbe, fast schon künstlich und das ohne Farbstoffe – eben einfach Natur :) OK gut genug geschwärmt.

BasilikumPesto_nah

Das Rezept für das Pesto habe ich von Chefkoch (Link zum Rezept):

Und das brauchst du:

  • 75 g  frischer Basilikum gewaschen
  • 2 EL   Pinienkerne
  • 1 Zehen   Knoblauch
  • 1/2 TL   Salz
  • 2 EL  Parmesan (Pecorino)
  • 200 ml   Olivenöl extra vergine

Und so geht’s:

Ich hab mein Pesto im Thermomix gemacht. Zuerst müsst ihr alles bereitlegen. Vom Basilikum könnt ihr die Stängel auch mit verwenden. Allerdings empfehle ich euch die ganz starken / groben rauszusortieren.

Also: zuerst den Basilikum in den Thermomix und auf Stufe 6 klein hacken. Dann die Pinienkerne dazu und ebenfalls Stufe 6 kleinhacken. Zwischendurch immer mal mit einem Spatel alles wieder nach unten schieben. Dann Knoblauch, Salz und Parmesan (hab ich etwas großzügiger genommen ;) ) dazu und auf Stufe 6 hacken und vermischen. Das sollte dann eine dicke Paste ergeben die unglaublich gut nach Basilikum-Pesto duftet *mhhhhhhhhhhh* Ich habe dann erst mal so ca 80 bis 100 gramm Olivenöl dazugegeben (100ml ÖL entsprechen ca 90 gramm Öl). Das hat schon gereicht. Mag ja kein flüssiges Pesto haben. Alles noch in ein Glas mit Schraubdeckel füllen und ab damit in den Kühlschrank.

Generell wird einem selbstgemachtem Basilikum-Pesto eine Haltbarkeit im Kühlschrank von ca 6 Wochen zugesprochen. Falls es so lange hält und ihr nicht auf einmal alles mit Pesto esst ;)

Einfach mal ausprobieren. Es lohnt sich!

LG eure Bea

Advertisements

2 Kommentare zu “Basilikum-Pesto selbstgemacht – niemals wieder kaufen!

  1. julesbread sagt:

    Wow, das muss ich auch mal so machen!

schreibe einen Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow on Bloglovin

Archive

Besucher

  • 168,508 Aufrufe
Top Food-Blogs
Kuechenplausch

Impressum

wordpress stat
%d Bloggern gefällt das: