Google+

Apple Crumble oder einfach Äpfel mit Streuseln

Hinterlasse einen Kommentar

27. September 2014 von Kuchenkrümel Blog

 

Hallo meine Lieben,

noch ein schönes Apfel Verwertungsrezept oder aber auch für die kühle Jahreszeit auf der Kaffeetafel gern gesehen – Apple Crumble. Ist nicht schwer und inkl. backen in ca 1h fertig.

Apple-Crumble

Und das braucht ihr:

  • eine Auflaufform
  • 4-5 mittelgro0e Äpfel, am besten säuerlich
  • Vanille oder Vanilla Extrakt
  • Zimt
  • Rosinen, eine handvoll
  • Zitronensaft
  • 250 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 150 g Butter kühlschrank-kalt

 

Und so geht’s:

Backofen auf 200 °C oder 180 °C Umluft vorheizen.

Äpfel schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Jeweils mit Zitronensaft in der Auflaufform beträufeln, damit sie nicht zu schnell braun werden. Die Auflaufform halbvoll mit Apfelstückchen füllen. Rosinen und Vanille dazugeben und gut vermischen.

Streusel aus Mehl, Zucker, Butter und Zimt bereiten. Diese Menge reicht für eine richtig dicke Schicht Streusel. Wer es nicht ganz so süß und gehaltvoll mag, einfach die halbe Menge nehmen. Im Thermomix geht es am schnellsten. Alles in den Mixtopf geben und 10 Sek / Stufe 6 verarbeiten.

Streusel auf die Äpfel geben und im Ofen 30 Min backen bis die Streusel goldbraun sind und die Äpfel in ihrem eigenen Saft leicht blubbern :)

 

Gutes Gelingen.

 

Liebe Grüße

Eure Bea

Advertisements

schreibe einen Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow on Bloglovin

Archive

Besucher

  • 172,633 Aufrufe
Top Food-Blogs
Kuechenplausch

Impressum

wordpress stat
%d Bloggern gefällt das: